Trotz Osterferien: viel Neues!

Home » Trotz Osterferien: viel Neues! » Allgemein » Trotz Osterferien: viel Neues!

Zunächst einmal wollen wir euch allen Frohe Ostern wünschen! Und obwohl wir noch eine ganze Woche „Ruhezeit“ vor uns haben, gibt es wieder viel Neues bei uns zu verkünden.

Neues für Gitarristen

Unsere neuen Gitarren-Gruppenkurse, speziell für Anfänger konzipiert, bringen euch in kleiner Runde erste Einblicke in die Welt der sechs Saiten. Akkorde greifen steht hierbei mit an erster Stelle, und damit können dann auch bald kleinere (und größere) Stücke gespielt werden.

Neues

Für Sänger/innen

Neu im Lehrerteam ist die Lettin Karline Cirule (Foto, lest hier mehr über Karline). Damit ist uns wieder möglich, Gesangsunterricht anzubieten. Unsere beiden anderen Lehrkräfte sind an ihrer Kapazitätsgrenze angekommen, daher haben wir uns tierisch gefreut, dass Karline unser Kollegium verstärkt.

Neues für Kids

Für unsere kleinsten Schüler haben wir mit den „Moving Kids“, einer Symbiose aus Gesang, Tanz, Musik und Schauspiel, eine Lücke zwischen der Musikalischen Früherziehung (ca. 2 bis 5 Jahre) und dem Einzelunterricht (ab ca. 6-8 Jahren) geschlossen. Wem das nicht zusagt, der kann in unserem Blockflöten-Ensemble (zwischen 4 und 6 Jahren) ebenso weitere musikalische Schritte unternehmen.

Für Flöten

Bereits seit Dezember bieten wir auch Unterricht für Block- und Querflöte an. Wie bei allen unseren Hauptinstrumenten setzen wir dabei eher auf Einzelunterricht als auf Gruppen, allerdings bieten wir bei den Flöten verstärkt das Ensemblespiel an.

Ausprobieren?

Für alle unsere Kurse bieten wir grundsätzlich eine kostenlose Probestunde an (bei den Kursen für Kids auch gerne zwei, drei Termine). Eure Probestunde sichert ihr euch hier.