Album-Tipp: Perception

Home » Album-Tipp: Perception » Blog » Album-Tipp: Perception

Eine CD-Rezension von unserer Schülerin Hannah Paulus

NF ("Perception")Nathan John Feuerstein, bekannt unter seinem Künstlernamen NF, ist ein US-amerikanischer Singer-Songwriter. Im November 2017 veröffentlichte er sein drittes Album, „Perception“. Trotz weniger Promotion, im Vergleich zu heute, erzielte er mit der Veröffentlichung sehr viel Aufmerksamkeit und Bekanntheit.

Das Album beeinhaltet 16 Songs, in denen Nathan hauptsächlich sein Leben und seine Vergangenheit zum Ausdruck bringt.

Anspieltipp auf Perception: Let You Down

Das bekannteste Lied aus Perception ist „Let you down“, mit dem der Rapper groß durchstartete. Der Song handelt über die Beziehung zwischen ihm und seinem Vater, bei dem er alleine aufwuchs, und die Angst ihn zu enttäuschen.

In einem anderen Song namens „How could you leave us“ spricht er über den Tod seiner Mutter, die an einer Überdosis starb. Der Song ist voller Emotionen und Schmerz und berührt vor allem eine Menge Menschen, die etwas ähnliches in ihrem Leben durchmachen mussten.

Hannahs Fazit

Mir fällt besonders auf, das Nathans Songs, anders als bei anderen Rapper, nicht über Drogen und Alkohol handeln, sondern über seine Vergangenheit, Liebe und Entäuschungen. Außerdem merkt man, wie viel Herzblut er in die Songs hineinsteckt und wie offen er mit seinen Gefühlen umgeht. Die CD bringt viele unterschiedliche Facetten mit sich und lässt sich nicht nur in eine Richtung reduzieren. In einem Song hörst du beispielsweise nur eine Akustikgitarre und im nächsten Moment steigt er mit einem gerappten Part ein.

Video-Empfehlungen

„Let you down“

„How could you leave us“